Grundschule Barnstädt

Aktuell      Vorschau      Unsere Schule      Bilder      Ferien      Impressum

Schulprogramm      Geschichte      Traditionen      Leitgedanke      Schulanfänger

Geschichte

Unsere 3 Schulchroniken sind käuflich zu erwerben für jeweils 10,00 EUR.

Unsere Schule stellt sich vor
Seit 1953 gehen in diesem Gebäude Kinder zur Schule (siehe Schulchronik von 2003 in der Schule zum Einsehen).
Ab dem Schuljahr 1999/2000 lernen Schüler aus mehreren Gemeinden (Obhausen, Döcklitz, Weidenbach, Nemsdorf-Göhrendorf, Steigra, Kalzendorf, Jüdendorf, Barnstädt)in unserer Grundschule.
Im ersten Jahr des Zusammenschlusses lernten 203 Schüler in insgesamt 9 Klassen.
Seit dem Schuljahr 2000/01 läuft die Schule durchweg zweizügig.
Ab dem Schuljahr 2002/2003 lernen auch die Schüler aus Schnellroda und Albersroda mit uns.
1953 Einrichten einer achtklassigen Grundschule in der ehemaligen Villa Carl Ritter
1959 Aus der achtklassigen Grundschule wurde die zehnklassige Polytechnische Oberschule /POS). Schon damals gingen Kinder aus vielen der heutigen Dörfer für einige Schuljahre nach Barnstädt zum Unterricht. Durch die Einführung der 10-Klassenschule wuchs auch die Schülerzahl. Aus diesem Grund wurde auf dem Schulhof eine Baracke mit 2 Unterrichtsräumen eingerichtet und
1961 ein Experimentierraum seiner Bestimmung übergeben.
1970 Einweihung des Erweiterungbaues hinter der ehemaligen Villa
1971 Übergabe der Turnhalle
1991 Das Schulreformgesetz des Landes Sachsen-Anhalt gliedert das Schulwesen neu.
In Barnstädt gibt es nun eine Grundschule, eine Sekundarschule und einen Hort.
1992 Einrichten des neuen Schulgartens auf dem Schulgelände
1994 Neugestaltung des Pausenhofes
1995 große Spielkombination
1999 Barnstädt wird die Grundschule für die Dörfer der Verwaltungsgemeinschaft Wein-Weida-Land und in Obhausen ziehen die Sekundarschüler ein.
1999
-
2000
Schulhof komplett gepflastert
2000 Kletterturmkombination und Kletterspinne angeschafft
2001 neue Schulhaupteingangstür
2005 Mit der Neubildung der Verwaltungsgemeinschaft, nun VG Weida-Land, wurde auch unsere Grundschule wieder der Gemeinde zugeführt.
2007 2 Blutbuchen vor der Schule gepflanzt,
eigene Hompage im Netz, neuer Zaun zur B180
2008 neues Schulbuswartehäuschen errichtet
2009 Feuertreppe an Schule (Villa Ritter) - Fluchttreppe, Brandchutztür Neubau
2010 Mauerwerktrockenlegung, Schaffung zweiter Fluchtweg (Neubau) - Feuertreppe, Komplettierung Blitzschutz, Erneuerung Glasgiebel der Turnhalle, Fassadendämmung, Spielgerätehaus, Renovierung eines Klassenraumes
2011 Renovierung eines Klassenraumes (Chronikraum), Renovierung eines zweiten Klassenraumes, Anschaffung von Tischen und Stühlen im Wert von 3000 €
2012 Renovierung des Flurs und des Treppenhauses zu den Horträumen, ein Klassenraum renoviert, Sicherungskasten im OG (Neubau) erneuert
2013 60 Jahre Grundschule Barnstädt, Sanierung Hortraum, Renovierung eines Klassenraumes
2014 Beginn Sanierungsarbeiten Turnhalle, Sanierung Speiseraum, Renovierung eines Klassenraumes, Brandschutztür zum Hortraum
2015 Zwischentraktsanierung - Toiletten und Flur
2016 Sanierung des Lehrerzimmers
2017 Fußbodensanierung Vorraum zur Kellerklasse, Sanierung Klasse 1b, Bestuhlung einer Klasse
2018 Sicherungskasten Untergeschoss (Neubau), Hortraumsanierung

Home      Datenschutz      Impressum DESIGN by Multimedia & mehr 2018 | © gs-barnstaedt.bildung-lsa.de